Expertenrat zur Behandlung von Besenreisern

In diesem Expertenrat beantwortet Dr. Uwe Schwichtenberg aus Bremen kostenfrei Ihre Fragen zur Verödungsbehandlung (Sklerotherapie) und Lasertherapie von Besenreisern. Die Antworten werden in den meisten Fällen innerhalb von 7 Tagen bereitgestellt werden können. Je nach Anzahl der gestellten Fragen wird es jedoch nicht immer möglich sein, alle Fragen zu beantworten.

Um den Expertenrat für den Nutzer kostenfrei anbieten zu können, werden bereits gestellte Fragen sowie in unseren Informationsrubriken dargestellte Zusammenhänge nicht erneut beantwortet bzw. erläutert. Vor Inanspruchnahme der Leistungen des Expertenrates lesen Sie daher bitte unsere Informationstexte in den Rubriken Diagnostik, Diagnosen und Therapie.

Dr. Uwe Schwichtenberg Dr. Uwe Schwichtenberg ist Facharzt für Dermatologie und Allergologie und seit dem Jahr 2001 als niedergelassener Hautarzt in Bremen tätig. Von 1998 bis 2001 war Dr. Schwichtenberg in der Abteilung Dermatologie des Krankenhauses Bremen-Mitte zuständig für die phlebologische Diagnostik. Seit 2001 bietet er im Rahmen einer Spezialsprechstunde in seiner Praxis insbesondere dopplersonographische Venendiagnostik, Verödungstherapie und Laserbehandlung an. Dr. Schwichtenberg ist seit dem Jahr 2000 redaktionell für medical project design tätig.

Wie funktioniert das Expertenrat-Forum?

Die Bedienung des Expertenrat-Forums ist ganz einfach - auf der Startseite des Forums wird Ihnen ein Inhaltsverzeichnis aus den Titeln der Forum-Beiträge angezeigt. Klicken Sie auf den Beitrag, den Sie lesen möchten, um ihn auf den Bildschirm zu rufen.

Wenn Sie eine eigene Frage stellen möchten, klicken Sie im Inhaltsverzeichnis des Forums oben auf "Eigene Frage stellen", füllen das dann angezeigte Formular aus und klicken zum Absenden des Beitrags auf den Schalter "Frage stellen". Beachten Sie jedoch bitte: Ihr Beitrag wird zunächst in einer Warteschlange gespeichert, die nur wir einsehen können. Er wird erst dann aus der Warteschlange freigegeben und veröffentlicht, wenn die Experten eine Antwort zum Beitrag geschrieben haben. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass auch tatsächlich nur die Experten Antworten auf Ihre Beiträge schreiben können.

Außerdem weisen wir darauf hin, dass ein Missbrauch des Forums für Werbung oder themenfremde Beiträge nicht gestattet ist. Wir behalten uns vor, derartige wesensfremde Beiträge ohne Ankündigung zu löschen.

Mit dem Aufruf des Expertenrates erklären Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen des Expertenrates gelesen haben und verbindlich anerkennen.

>>> Behandlung von Besenreisern - Expertenratforum <<<

letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.01.2017
Die Inhalte von Venenratgeber.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2017 medical project design GmbH