Aktuelles
Reise-Thrombose wirkungsvoll vorbeugen
19. Juni 2017 - ANZEIGE

Kommt es nach einem längeren Flug infolge einer Reise-Thrombose zu einem Notfall, sind die Medienschlagzeilen garantiert. Die meisten Reisenden merken allerdings wenig davon, dass sich bei langem Sitzen im Auto, Bus, Flugzeug oder in der Bahn Blut in den Beinen staut. Oft sind schwere, geschwollene oder kribbelnde Füße und Beine die einzigen Anzeichen. Vielreisende beugen diesen Beschwerden mit Reisestrümpfen effektiv vor. Zu einer Reise-Thrombose kann es kommen, wenn sich bei Bewegungsmangel das Blut in den Venen staut. Denn um das Blut entgegen der Schwerkraft zum Herzen zu transportieren, sind die Venen auf Unterstützung angewiesen: Bei jedem Schritt massieren die Beinmuskeln die Gefäße und drücken das Blut nach oben. Dicht schließende Venenklappen verhindern, dass Blut zurück in die Füße fließt. Bei langem Sitzen auf Reisen kommt dieses ausgeklügelte System ins Stocken. Die Folgen sind müde, schwere und geschwollene Beine. Bildet sich ein Blutpfropf in der Vene, spricht man von einer Reise-Thrombose. Löst sich ein Gerinnsel, kann sogar eine Embolie die Folge sein. Studien belegen, dass Reisestrümpfe diesen Risiken wirkungsvoll vorbeugen. Reisestrümpfe von BELSANA vereinen für gesundes Reisen hohen Tragekomfort und vor allem für Geschäftsreisende wichtig eine elegante Optik mit medizinischer Wirksamkeit: Durch ihren nach oben hin abnehmenden Druckverlauf unterscheiden sie sich von Reisestrümpfen aus dem Einzelhandel oder vom Discounter.

BELSANA traveller sind kompressive Kniestrümpfe speziell für die Reise. Mit den vier Farben Creme, Blau, Schwarz und Grau sowie ihrer dezenten Ripp- optik passen sie sowohl zum Anzug als auch zur Freizeitkleidung. Für eine individuelle Passform werden die Reisestrümpfe mittels Schuhgröße, Fessel- und Wadenumfang auf die Beinmaße der Trägerin oder des Trägers abgestimmt. Besten Tragekomfort bieten der nicht einschneidende Komfortbund sowie das weiche Material. Die Sohle ist leicht gepolstert und die nahtlose Spitze beugt Druckstellen vor. Funktionsgarne ermöglichen einen Feuchtigkeitsausgleich, der Fußgeruch reduziert.

Wer schön sein will muss leiden? Auf Reisen gilt diese Volksweisheit dank BELSANA traveller woman ab sofort nicht mehr. Die Reisestrümpfe speziell für Frauen erfüllen die Wünsche selbst anspruchsvoller Businessfrauen an ein von Kopf bis Fuß modisch perfektes Outfit: Sie sitzen optimal, sind angenehm zu tragen und harmonieren farblich mit der Kleidung oder dem Hautton. Ganz im Verborgenen bieten die Strümpfe einen gesundheitlichen Zusatznutzen: Sie verhindern geschwollene Füße und Beine und beugen einer Reise-Thrombose vor. Die neuen Reisestrümpfe für Damen gibt es als Knie- und als Schenkelstrümpfe, die beide individuell auf die Trägerin abgestimmt werden. Sie sind in den Farben Schwarz, Nachtblau, Perle und Siena erhältlich. Für einen eleganten Auftritt sorgen der leichte Glanz und die feine Transparenz des Gestricks. Die neuen BELSANA Reisestrümpfe exklusiv aus der Apotheke tragen so ganz ohne aufzufallen zu einer unbeschwerten und erfolgreichen Reise bei. Weitere Informationen und einen Apothekenfinder gibt es unter www.belsana.de.

Weitere News-Beiträge

2017
21. Oktober 2017 Gefährlicher Klumpen im Blut... |mehr|
22. September 2017 Kalt-Plasma-Anwendungen - Schnittstelle zwischen Physik und Medizin... |mehr|
19. August 2017 Deutsche Venenliga: Übergewicht schadet den Venen... |mehr|
19. Juli 2017 Thrombose - Die lautlose Gefahr kann jeden treffen ... |mehr|
19. Mai 2017 15. Deutscher Venentag: Viele Betroffene fanden Rat und Hilfe... |mehr|
20. April 2017 Neue Wege in der Krampfaderbehandlung... |mehr|
20. März 2017 Wundmanagement bei Ulcus cruris... |mehr|
20. Februar 2017 So bleiben die Beine am Arbeitsplatz fit... |mehr|
20. Januar 2017 Die Deutsche Gesellschaft Venen e.V. (DGV)... |mehr|
Archiv
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
2002 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2002 anzeigen
2001 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2001 anzeigen
letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.01.2017
Die Inhalte von Venenratgeber.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2017 medical project design GmbH