Aktuelles
Kompressionstherapie bei Neuropathien
13. Januar 2007 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Die Kompressionstherapie ist eine der wichtigsten Säulen in der Therapie von Venenleiden. Kompression bedeutet Druck. Durch das Anlegen eines Verbandes mit Kompressionsbinden oder das Tragen eines Kompressionsstrumpfes werden erweiterte Venen ( z.B. Krampfadern) von außen zusammengedrückt. Dadurch können die Venenklappen wieder schließen und die Beinmuskulatur kann die Venen besser "auspressen". Somit wird der Abtransport des Blutes zum Herzen verbessert.

Neuropathien sind Nervenerkrankungen, die neben Magen-Darmstörungen und Schweißausbrüchen auch zu Kreislaufschwäche führen können und oft sehr schwierig zu behandeln sind. Infolge der Nervenstörung kann es zum Versacken des Blutes in den Beinvenen mit folgendem Kollaps aufgrund des niedrigen Blutdruckes kommen. Die Behandlung besteht dann vorrangig in vermehrter Flüssigkeitsaufnahme und der Gabe von Medikamenten. Patienten mit Kreislaufschwäche aufgrund einer Neuropathie kann darüber hinaus mit medizinischen Kompressionsstrümpfen geholfen werden. Dies wurde aktuell in einer neurologischen Fachzeitschrift berichtet. Nach Angaben der Autoren des Artikels führt die Verwendung medizinischer Kompressionsstrümpfe dabei zu einer deutlichen Besserung der Beschwerden. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen wird dabei als symptombezogene Langzeittherapie empfohlen.

Quelle: Gibbons C.H. et al Can. Treat. Options Neurol. 2006, 08: 119-132 zitiert nach medi-fax 101 medi, Medicusstraße 1 05448 Bayreuth.

Weitere News-Beiträge

2007
18. Dezember 2007 Wissenswertes zu Kompressionsstrümpfen... |mehr|
20. November 2007 "Thrombosespritzen" könnten bald der Vergangenheit angehören... |mehr|
12. Oktober 2007 Ein Schritt weiter im Verständnis der Venenschwäche... |mehr|
13. September 2007 Behandlung chronischer Wunden... |mehr|
14. August 2007 Therapiealternativen zur Venenoperation... |mehr|
11. Juli 2007 Venenbeschwerden häufig unterschätzt... |mehr|
12. Juni 2007 Aktuelle Berichte der Ärztezeitung Online... |mehr|
7. Mai 2007 Aloe Vera für gepflegte Beine... |mehr|
16. April 2007 6. Aktivtag des Bundesverbandes Lymphselbsthilfe e.V.... |mehr|
13. März 2007 Erfolgsraten nach Venenoperationen... |mehr|
16. Februar 2007 Besenreiser und Krampfadern... |mehr|
Archiv
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
2002 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2002 anzeigen
2001 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2001 anzeigen
letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.01.2017
Die Inhalte von Venenratgeber.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2017 medical project design GmbH